Rauchen gefährdet auch Ihre Haustiere

von Urs am 19. November 2010

Passivrauchen schädigt auch Ihre Haustiere. Dies haben mehrere Studien in den letzten Jahren gezeigt. Tabakrauch in der Umgebung führte häufiger zu Krebserkrankungen bei Hunden und Katzen, Allergien bei Hunden, Augen- und Haut- und Atemwegserkrankungen bei Vögeln.

In einem Bericht der Amerikanischen Nichtrauchervereinigung und dem Utah Tobacco Prevention Programm werden einige Punkte dazu aufgeführt.

Passivrauchen schädigt auch Ihre Haustiere. Dies haben mehrere Studien in den letzten Jahren gezeigt. Tabakrauch in der Umgebung führte häufiger zu Krebserkrankungen bei Hunden und Katzen, Allergien bei Hunden, Augen- und Haut- und Atemwegserkrankungen bei Vögeln.

In einem Bericht der Amerikanischen Nichtrauchervereinigung und dem Utah Tobacco Prevention Programm werden einige Punkte dazu aufgeführt.

Weiterführende Artikel

Möchten Sie über neue Artikel informiert werden?
Geben Sie Ihre E-Mail Adresse an!

Schreibe einen Kommentar

Früherer Artikel:

Späterer Artikel: