Hitzewallungen – hilft Akupunktur bei Brustkrebs Patientinnen?

von onco am 20. Juni 2011

Eine Brustkrebs Patientin geht zu ihrem Arzt. Sie hat ausgeprägte Hitzewallungen. Hilft hier eine Akupunktur?

Ting Bao der Universität von Maryland und Vered Stearns des Sidney Immel Comprehensive Cancer Center in Baltimore beantworteten diese Frage auf der Homepage der Amerikanischen Menopause Gesellschaft (siehe NAMS oder Medscape).

Hitzewallungen sind häufig bei Brustkrebs Patientinnen. Oft werden sie durch die nötigen Therapien verschlimmert. Eine Hormongabe kann bei manchen Patientinnen das Rückfallrisiko erhöhen. Clonidin ein Blutdruckmittel, Antidepressiva und Antiepileptika reduzieren die Hitzewallungen. Diese Therapien haben aber oft Nebenwirkungen.

Alternative Therapien wie Soya, Rotklee, Vitamin E, Frauenwurz und andere wurden untersucht, scheinen aber keine Wirkung zu haben. Sie werden deshalb nicht empfohlen.

Der Nutzen der Akupunktur wurde in mehreren Studien untersucht. Als Beispiel folgen 3 Studien.


Eine Untersuchung wurde 2007 von Gary Deng durchgeführt. 72 Frauen erhielten entweder eine Akupunktur oder eine Pseudo-Akupunktur. Die Frauen mit der echten Akupunktur hatten weniger Wallungen als die Frauen mit der Pseudo-Akupunktur. Als die nicht richtig behandelten Frauen anschliessend die echte Akupunktur erhielten nahm die Anzahl Wallungen noch weiter ab. (J Clin Oncol 2007;25:5584-5590)


2008 wurde wieder eine Untersuchung durchgeführt. Die Wirkung der echten Akupunktur war wieder besser als der Pseudo Akupunktur. (Breast Cancer Res Treat 2009;116:311-316)


2010 berichtete Walker erneut über eine Untersuchung. (J Clin Oncol 2010;28:634-640) In dieser Untersuchung wurde die Wirkung der Akupunktur mit Venlafaxine verglichen. Dies ist ein Antidepressivum mit nachgewiesener Wirkung gegen Wallungen.
Die Akupunktur war gleich wirksam wie Venlafaxine. Sie hatte aber weniger Nebenwirkungen als das Medikament.

Abschliessend

Akupunktur scheint Brustkrebs Patientinnen, die unter Hitzewallungen leiden zu helfen. Sie kann als eine sichere und wirksame Therapie empfohlen werden.

Unklar ist noch, wie die Akupunktur genau durchgeführt werden muss. Ebenso weiss man noch nicht welche der Frauen am meisten von einer Akupunktur gegen Hitzewallungen profitieren.

Ähnliche Artikel

Möchten Sie über neue Artikel informiert werden?
Geben Sie Ihre E-Mail Adresse an!

Schreibe einen Kommentar

Früherer Artikel:

Späterer Artikel: